Unser Christian ist 40!

Auch im Jahr 2024 feiern einige unserer MusikerInnen einen runden Geburtstag. Den Beginn macht unser Tubist Christian. Bei seiner 40er Feier durften wir natürlich nicht fehlen. Wir wünschen Dir, lieber Christian, alles Gute zu deinem Runden und bedanken uns sehr für die gute Jause!

Winterwanderung

Anstatt einer "Musi-Weihnachtsfeier" machten wir auch heuer wieder eine gemeinsame Winterwanderung. Startpunkt war der Park in Pitten und dann ging es weiter Richtung Bergkirche und Burg. Als Ziel strebten wir das Gasthaus Krenn in Leiding an. Während unserem Marsch machten wir einen kurzen Zwischenstopp bei unserem Posaunisten Martin, um auf seinen Geburtstag anzustoßen. Anschließend verbrachten wir ein paar gemütliche Stunden bei sehr gutem Essen, wo wir unter anderem auch einen Jahresrückblick mit teils lustigen Fotos anschauten.

Winternachtsball 2024

Am 5. Jänner nahmen wir am Winternachtsball in Wiener Neustadt teil. Gemeinsam mit anderen Musikvereinen vom Bezirk Wiener Neustadt und Neunkirchen eröffneten wir den Ball mit einem Einzug im großen Saal. Anschließend gab es "kleine Gastkonzerte" von jedem Verein im "Musistodl". Dabei sorgte jede Musikkapelle für eine tolle Stimmung und so wurde bis in frühe Morgenstunden gefeiert, getanzt und mitgesungen.

Turmblasen 2023

Alle Jahre wieder sorgen wir mit zwei Partien am 24. Dezember mit traditionellen Weihnachtsliedern für eine ruhige, besinnliche und entspannte Weihnachtsstimmung in unseren Gemeinden. Auch im Mater Salvatoris durften wir zum Weihnachtsfest einen kleinen Teil beitragen. Wir freuen uns jedes mal, dass das Turmblasen in unseren Orten so gut angenommen wird. Vielen Dank dafür!

Außerdem wünschen wir Ihnen alles Gute für das kommende Jahr und hoffen, Sie bei unseren Spielereien und Veranstaltungen 2024 wieder begrüßen zu können.

Weihnachtskonzert Pitten

Bei unserem ersten und leider einzigen Weihnachtskonzert konnten wir zahlreiche Gäste in Pitten willkommen heißen. Dabei durften wir Vizebürgermeister Ing. Manfred Pfaller, geschäftsführende Gemeinderätin Waltraud Halmer sowie die Leiterin der Franz Schubert Regionalmusikschulte Mag. Brigitte Böck begrüßen. (Das Konzert in Walpersbach mussten wir aus gesundheitlichen Gründen absagen).

Da das Neujahrskonzert immer mit dem "Radetzky Marsch" abschließt, dachte sich unser Kapellmeister, heuer das Konzert mit diesem Marsch zu eröffnen. Anschließend sorgten wir mit abwechslungsreichen, teils ruhigen Melodien für eine vorweihnachtliche Stimmung. Unser Tubist Christian konnte mit dem Solo-Stück "Für Theresa" das Publikum begeistern. Mit dem Lied "A Weihnacht wie´s früher war", gesungen von unserer Tubistin Jana, konnten wir einige unserer Gäste auch emotional berühren. Außerdem versuchten wir auch etwas "modernere" Weihnachtsstücke wie "Baby it´s cold outside" oder "Santa Baby" - gesungen von Jana und unserem Saxofonist Christof - zu präsentieren. Zwischen den Stücken erzählten unsere Musikerinnen und Musiker lustige und zum Teil zum nachdenken anregende Geschichten und Gedichte.

Weiters freut es uns sehr, dass wir wieder einigen unseren Musikerinnen zu folgenden Leistungsabzeichen gratulieren durften: Franziska absolvierte das Leistungsabzeichen in Bronze auf der Klarinette und Jakob auf der Trompete. Wir freuen uns, dass wir euch in unserem Verein herzlich willkommen heißen dürfen. Das Silberne Leistungsabzeichen erspielte sich Natalie auf der Klarinette, Antonia auf der Tuba und Romana auf der Bassposaune. Ganz besonders gratulieren wir unserem Tenorhorn - Spieler Bernhard zum Goldenen Leistungsabzeichen! Wir hoffen, dass ihr weiterhin mit soviel Freude und Elan beim Musizieren dabei seid.

Nach den Abschlussworten unseres Kapellmeisters spielten wir noch den "Andachtsjodler" und "Feliz Navidad" als Zugabe. Wir bedanken uns sehr bei unserem treuen Publikum sowie bei unseren Helfern, die uns immer tatkräftig bei unseren Veranstaltungen unterstützen! So konnten wir den Abend noch bei gemütlichem Beisammensein ausklingen lassen.

Unser Patrick ist 30!

Zeitig in der Früh haben wir unseren Flügelhornist Patrick zu seinem 30. Geburtstag aus dem Bett "heraus geschossen". Es war nicht nur er, sondern auch seine zwei Kinder überrascht, als plötzlich um 06:00 Uhr in der Früh draußen vorm Haus ein Marsch eingeschlagen wurde.

Wir wünschen Dir, lieber Patrick, nochmals alles Gute zum 30er und bedanken uns für das gute Frühstück!

Unsere Astrid hat geheiratet!

Natürlich gab es heuer noch einen Grund zu Feiern! Unsere Musikkollegin Astrid und ihr Kevin haben sich das JA-Wort gegeben. Ihr besonderer Tag wurde von uns musikalisch umrahmt und bei einigen Bräuchen haben wir für Stimmung gesorgt. Wir bedanken uns bei euch, dass wir dabei sein durften und wünschen euch alles erdenklich Gute für euer Eheleben!

Hühnerfest Ramplach

Bei sehr heißem und sonnigen Wetter durften wir auch heuer wieder für eine gute Stimmung beim Hühnerfest in Ramplach sorgen. Trotz der 30 Grad+ spielten wir vor zahlreichen Gästen einen abwechslungsreichen Frühschoppen. Wir bedanken uns sehr bei der FF Ramplach für die gute Bewirtung und den ständigen Nachschub mit Getränken!

Frühschoppen FF Fest Klingfurth

Heuer beim Fest der FF Klingfurth spielte das Wetter nicht ganz so mit. Allerdings hörte es nach der Heiligen Messe auf zu regnen und so konnten wir immer mehr Gäste beim Frühschoppen begrüßen. Mit einem abwechslungsreichen Programm sorgten wir für ein gemütliches Beisammensein. Jana und Karl begeisterten dabei unter anderem mit ihrem Gesangstalent. Wir bedanken uns bei der FF Klingfurth für die ausgezeichnete Bewirtung!

Unsre Obfrau ist 50!

Auch unsere Obfrau Andrea feiert im heurigen Jahr ihren 50er. Dabei wurde sie mit dem Traktor von zu Hause abgeholt und zur Feier gebracht, wo wir sie musikalisch begrüßten. Außerdem kam unsere Obfrau nicht drum herum, bei einem kleinen Geburtstagsspiel mitzumachen.

Wir bedanken uns nochmals für die Einladung und wünschen Dir, liebe Andrea, alles Gute zu deinem runden Geburtstag!